Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bochumer (42) beraubt - Zeugen gesucht!

(ots) /- Ein 42-jähriger Bochumer ist am heutigen 23. Oktober, gegen 3.10 Uhr, von unbekannten Kriminellen beraubt worden. An der Haltestelle "Igelstraße" im Bereich Unterstraße in Bochum-Langendreer wurde der Mann von drei Unbekannten zu Boden gezerrt. Hier traten die Räuber auf ihn ein und entwendeten ihm seine Smartwatch vom Handgelenk. Anschließend flüchtete das Trio. Die drei südländisch aussehenden Räuber sind zwischen 20 und 25 Jahre alt und hatten schwarze Haare. Sie waren sportlich dunkel gekleidet und sprachen in einer arabischen Sprache. Das Bochumer Kriminalkommissariat 32 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 909-8205 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten) um Zeugenhinweise.

Ort
Veröffentlicht
23. Oktober 2018, 07:16
Autor