Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bochum / Denkmal in Bochum beschädigt - Krieger "enthauptet"

(ots) - Am 13.11.2010 erhielten gegen 13:45 Uhr, die

Polizeibeamten der Polizeiwache Ost einen Einsatz zum Kriegerdenkmal

an der Unterstraße, Ecke Alte Bahnhofstraße in Bochum-Langendreer.

Bei ihrem Eintreffen konnten die Beamten bereits den Grund ihres

Auftrages erkennen - was war passiert? Unbekannte Täter entfernten

und entwendeten den etwa 40 cm großen und auch schweren Beton-Kopf

des Ehrenmales. Bereits zum zweiten Mal fiel das Kriegerdenkmal einer

"Enthauptung" zum Opfer. Eine Suche nach dem demontierten "Kopfstück"

verlief bislang nicht erfolgreich. Die polizeilichen Ermittlungen

dauern an. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 0234 / 909-3321

erbeten und entgegengenommen.

Ort
Veröffentlicht
16. November 2010, 09:36
Autor