Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bochum / Drei tatverdächtige Räuber nach versuchtem Überfall festgenommen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am 30. Mai (Freitag) kam es im Bochumer Stadtteil Harpen zu einem Straßenraub.

Gegen 15:45 Uhr hielten sich zwei Männer (26) auf dem Schulgelände an der Haydnstraße auf. Plötzlich erschienen dort drei männliche Personen und forderten die beiden Bochumer auf, die Handys herauszugeben. Als das nicht sofort geschah, schlug und trat das kriminelle Trio auf die 26-Jährigen ein. Anschließend rannten die Täter ohne Beute über einen Fußweg davon. Die Opfer wollten selbstständig einen Arzt aufsuchen.

Im Rahmen einer umgehend eingeleiteten Fahndung nahmen Zivilbeamte des Einsatztrupps 15 Minuten später drei dringend tatverdächtige Bochumer (18) fest.

Die Ermittlungen gegen die drei polizeibekannten 18-Jährigen dauern im Kriminalkommissariat 33 zurzeit noch an.

Ort
Veröffentlicht
02. Juni 2014, 10:40
Autor
whatsapp shareWhatsApp