Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bochum / Dortmund / Frontalzusammenstoß - Autofahrer (22) kommt ins Schleudern!

(ots) - Am späten Freitagabend (16. Oktober), gegen 20.10 Uhr, kam es im Bochumer Stadtteil Gerthe zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt worden ist. Ein 22-jähriger Bochumer war mit seinem Auto auf der Kirchharpener Straße in südlicher Richtung unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Wagen in Höhe der Straße "Kornweg" ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw eines Dortmunders (18). Anschließend prallte der Bochumer gegen ein am Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug und kam erst hier zum Stehen. Der 22-Jährige wurde nach ambulanter Behandlung aus dem Krankenhaus entlassen. Sein Auto wurde durch die unfallaufnehmenden Polizeibeamten zur Beweissicherung sichergestellt. Der Dortmunder Fahrer sowie seine beiden Mitfahrer blieben unverletzt.

Ort
Veröffentlicht
19. Oktober 2015, 10:55
Autor