Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zwei Verletzte (86, 83) nach Unfall im Krankenhaus

(ots) /- Vergangenen Freitag kam es um 11.50 Uhr, in Höhe der Bochumer Knappschafft an der Wasserstraße 217, zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Ein Rettungswagen brachte einen 86-jähriger Bochumer sowie seine 83-jährige Mitfahrerin schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Sachschaden wird bei jedem Auto auf ungefähr 10.000 Euro geschätzt.

Ein Ehepaar befuhr mit seinem PKW die Wasserstraße in Richtung Universitätsstraße. Ein 53-jähriger Dortmunder Autofahrer fuhr zeitgleich mit seinem PKW aus der Einfahrt des Trimonteparks auf die Wasserstraße in Richtung Königsallee ein. Dabei übersah der Dortmunder den herannahenden Wagen Pkw des Bochumer Ehepaares, dessen Fahrer den Unfall nicht mehr vermeiden konnte.

Durch die Kollision wurden beide Fahrzeuge so schwer beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten.

Ort
Veröffentlicht
23. September 2018, 11:09
Autor