Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfall zwischen Straßenbahn und Auto - eine Leichtverletzte

(ots) - Eine 43-jährige Bochumer Autofahrerin befuhr am 01. April, gegen 14 Uhr, die Castroper Straße in Bochum-Grumme in Richtung Nordost. Sie wollte nach links in die Matthias-Claudius-Straße abbiegen. Kurz vor der Straßenbahn scherte sie auf den Fahrstreifen für Linksabbieger ein. Die Straßenbahn konnte trotz Warnsignalen nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf das Fahrzeug auf. Rettungssanitäter versorgten die leicht verletzte Frau vor Ort. Die Fahrgäste der Straßenbahn blieben unverletzt. Die aufnehmenden Polizeibeamten schätzen des Sachschaden auf 3.500 EUR.

Ort
Veröffentlicht
02. April 2015, 09:11