Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Verkehrsunfall mit Kind (6) - Auto rollt über Fuß

(ots) - Ein 6 Jahre alter Bochumer ist am Mittwoch (09. Mai) bei einem Verkehrsunfall auf der Castroper Straße in Bochum verletzt worden. Gegen 08.50 Uhr war der Junge gemeinsam mit seiner Mutter und einem Kleinkind mit der Straßenbahn unterwegs. An der Haltestelle "Rottmannstraße" wollten sie gemeinsam die Bahn verlassen. Als sich die Tür öffnete, ging zunächst der 6-Jährige hinaus, seine Familie folgte ihm. Zeitgleich befuhr ein 27-jähriger Bochumer mit seinem Pkw die Castroper Straße und fuhr rechts an der haltenden Bahn vorbei. Trotz einer Notbremsung kollidierten der junge Fußgänger und der Wagen des 27-Jährigen. Das Auto überrollte den Fuß des Kindes. Mit einem Rettungswagen wurde der Junge in ein örtliches Krankenhaus gebracht und dort behandelt. Das Verkehrskommissariat hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

Ort
Veröffentlicht
10. Mai 2012, 08:55
Autor