Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Schülerin (11) beim Joggen angefahren - Autofahrer flüchtet - Zeugen gesucht!

(ots) - Donnerstag, 03. November, 13.55 Uhr. Ein 11-jähriges Mädchen joggte auf dem Gehweg der Rüsingstraße in Bochum-Werne und lief in Richtung Anemonenweg. Beim Überqueren der Rüsingstraße wurde die Schülerin plötzlich von einem Pkw erfasst. Daraufhin stürzte die Bochumerin zu Boden. Das Auto entfernte sich einfach nach dem Unfall in Richtung Werne. Bei dem flüchtigen Pkw soll es sich um ein silberfarbenes Golf-Cabriolet mit Bochumer Kennzeichen gehandelt haben. Dieses wurde zum Unfallzeitpunkt durch eine männliche Person mit braunen Haaren und Brille gefahren. Die 11- Jährige konnte sich noch zu der Einmündung am Anemonenweg begeben. Dort brach sie vor den Augen einer Freundin zusammen. Mit einem Rettungswagen wurde die Bochumerin in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Durch die Kollision erlitt das Mädchen eine Wirbelsäulenprellung. Das Verkehrskommissariat 11 hat nun die Ermittlungen aufgenommen. Unter der Rufnummer 0234 / 909-5205 (-3321 außerhalb der Geschäftszeiten) werden Hinweise von Unfallzeugen erbeten und entgegengenommen.

Ort
Veröffentlicht
04. November 2011, 08:55
Autor
Unserort Redaktion