Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Einbrecher erbeuten Bargeld sowie Zigaretten aus Tankstelle und Kiosk

(ots) /- Bargeld und Zigaretten - das ist die Beute von noch nicht ermittelten Kriminellen nach zwei Geschäftseinbrüchen in den Stadtteilen Bochum-Hamme und Bochum -Hiltrop.

An der Gahlenschen Straße 93 hebelten Unbekannte ein Fenster und diverse Innentüren der dortigen Tankstelle auf. Gewaltsam gelangten sie an den Inhalt eines Tresors (Bargeld), entwendeten auch eine größere Menge Zigaretten und entleerten einen Feuerlöscher (6. bis 7. Januar, 22.15 bis 07.25 Uhr).

An der Hiltroper Landwehr 30 überstiegen Kriminelle den Holzzaun eines Grundstückes und gelangten so an den dortigen Kiosk. Schließlich gelang es ihnen ein Loch in die Außenwand zu stemmen und durch die Öffnung in den Kiosk zu gelangen. Die Beute bestand in diesem Fall aus Tabak und Zigaretten (5. bis 7. Januar, 20.30 bis 09.30 Uhr).

Wer hat Beobachtungen gemacht?

Das Bochumer Kriminalkommissariat 13 hat die Ermittlungen für den ersten Fall aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234/909-4135 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Täter- und Zeugenhinweise.

Im zweiten Fall ermittelt das Bochumer Kriminalkommissariat 32 und bittet unter den Rufnummern 0234/909-8205 oder - 4441 (Kriminalwache) um Täter- und Zeugenhinweise.

Ort
Veröffentlicht
08. Januar 2018, 13:03
Autor