Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Detektiv stoppt Ladendiebe - Hinweise zu zwei flüchtigen Männern gesucht!

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Das Bochumer Innenstadtkommissariat (KK 31) sucht aktuell nach zwei Männern, die am gestrigen Donnerstagnachmittag, 13. Dezember 2018, offensichtlich versucht haben, diverse Gegenstände aus einem Supermarkt an der Riemker Straße 13 in Bochum zu entwenden.

Der Ladendetektiv des Marktes hatte die Männer gesehen, wie sie eine Tasche mit mehreren Getränkeflaschen befüllten und, ohne zu bezahlen, den Laden verließen. Der Ladendetektiv versuchte, die Männer aufzuhalten. Dabei kam es nach bisherigen Erkenntnissen zu einem Handgemenge.

Die beiden Männer konnten in Richtung Dorstener Straße flüchten. Die Tasche blieb zurück.

Die Männer, augenscheinlich Südländer, sind zwischen 18 und 20 Jahre alt und schlank. Einer der Männer hat dunkle, krause Haare - an den Seiten kurz rasiert - und einen Vollbart, wobei die Oberlippe ausgespart ist. Zur Tatzeit trug er einen grauen Wollpullover mit breitem Kragen. Der zweite Mann hat sehr kurze Haare und trägt ebenfalls einen Vollbart. Er war bekleidet mit einer hellen Jeans und einer dunklen Daunenjacke.

Die Ermittler fragen nun: Wer hat etwas gesehen oder kann Angaben zur Identität der beiden Männer machen? Zeugen melden sich bitte unter der Rufnummer 0234 909 8105 (außerhalb der Geschäftszeiten unter -4441).

Ort
Veröffentlicht
14. Dezember 2018, 13:32
Autor
whatsapp shareWhatsApp