Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bochum / Seniorin (85) an Haltestelle verletzt!

(ots) - Am gestrigen 6. Juli, gegen 10.30 Uhr, kam es an der Haltestelle "Nordbad" in Bochum-Kirchharpen zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Seniorin (85) verletzt wurde. In Höhe der Einmündung Castroper Hellweg / Dietrich-Benking-Straße wollte die Bochumerin mit ihrer Gehhilfe in die Straßenbahn einsteigen. Als die Bahn jedoch die Türen schloss und losfuhr, stürzte sie auf die Fahrbahn. Mit einem Rettungswagen wurde die Rentnerin in ein örtliches Krankenhaus gebracht, wo sie stationär verblieb. Das Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) hat die weiteren Ermittlungen aufgenommen und bittet zur Bürozeit unter der Rufnummer 0234/909-5206 um Zeugenhinweise.

Ort
Veröffentlicht
07. Juli 2015, 08:24
Autor