Veröffentlicht
16. Juni 2015, 13:07
Polizei Bochum
Polizei Bochum
Abonnenten: 1

Bochum / Junger Fahrradfahrer fährt nach Unfall davon - Zeugen gesucht!

(ots) - Am 14.06.2015 (Sonntag), gegen 9.40 Uhr, kam es in Bochum zu einem Verkehrsunfall.

Ein 63-jähriger Bochumer fuhr mit seinem Pkw aus einer Grundstücksausfahrt auf die Hildegardstraße in Bochum. Von links näherte sich auf dem Gehweg ein Fahrradfahrer. Es kam zu einer Kollision, woraufhin der Radfahrer stürzte.

Sofort erkundigte sich der Autofahrer nach dessen Zustand. Der jugendliche Zweiradfahrer entfernte sich jedoch überstürzt. Durch den Zusammenstoß wurde das Auto beschädigt.

Der Radfahrer wurde als ca. 14-16 Jahre alt, normal groß, leicht korpulenter Statur und als dunkelhaarig beschrieben. Zudem trug der Jugendliche keinen Fahrradhelm; sein Mountainbike war von dunkler Farbe.

Die Sachbearbeiter aus dem Bochumer Verkehrskommissariat (VK 1) haben die Ermittlungen aufgenommen und bitten zur Geschäftszeit unter der Rufnummer 0234 / 909-5206 um Hinweise von Zeugen. Insbesondere der Junge wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
16. Juni 2015, 13:07
Polizei Bochum
Polizei Bochum
Abonnenten: 1