Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bei Wendemanöver - Linienbus kollidiert mit Pkw

(ots) - Zu einem Zusammenstoß zwischen dem Pkw einer 75-jährigen Bochumerin und einem anfahrenden Linienbus ist es am Mittwoch (24. April), gegen 10.35 Uhr, auf der Dorstener Straße in Bochum gekommen. Zum Unfallzeitpunkt beabsichtigte die Autofahrerin ihren Wagen auf der Dorstener Straße in Höhe der Einmündung zur Reichsstraße zu wenden. Zeitgleich befuhr eine 51 Jahre alte Hernerin mit ihrem Linienbus ebenfalls die Dorstener Straße stadtauswärts und hatte gerade einen Fahrgastwechsel an der Haltestelle "Hamme Kirche" vorgenommen. Der Haltestellenbereich befindet sich mittig der Fahrbahn. Als sich das Auto der 75-Jährigen im Bereich der Gleise befand, kam es zur Kollision der Fahrzeuge. Der Bus stieß gegen die linke Pkw-Seite und drückte dabei die Fahrertür ein. Dadurch konnte die Bochumerin das Auto nicht selbstständig verlassen, sie erlitt leichte Verletzungen. Durch die Feuerwehr wurde sie jedoch befreit und in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Der Wagen musste abgeschleppt werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde der weitere fließende Verkehr bis 11.40 Uhr an der Unfallstelle vorbeigeführt. Das Verkehrskommissariat hat nun die Ermittlungen aufgenommen.

Ort
Veröffentlicht
24. April 2013, 12:58
Autor