Sag uns, was los ist:

22 jecke Jahre Jägerheimfreunde Eitorf – Sessionsstart geglückt!! Dieses Jahr feiern wir mit allen Eitorfer Jecken, ob jung ob alt, unsere zweiten 11!! Und natürlich stellen wir zu diesem Anlass auch wieder 2 Prinzenpaare mit denen wir und der „Festausschuss Eitorfer Karneval“ durch die Säle und Veranstaltungen ziehen! Am 11.11.18 um 12h11 am Rathaus und beim anschließenden Ansingen im „proppevollen“ Jägerheim hatten wir einen echten Traumstart in die Session – die Prinzenpaare sind gleich voll eingeschlagen - da kann man sich freuen auf alles was noch kommt! Prinz Michael I. und Prinzessin Jana I. haben die Kaschemm mit kölschen Mitsingliedern gerockt und als Highlight ihren eigenen Sessionshit über das Jägerheim, der jetzt unserer neues Vereinslied ist, als Weltpremiere aufgeführt und bei allen Jecken einen unlöschbaren Ohrwurm implantiert! Und wenn dann erst noch das „Kleine Prinzenpaar“ durchstartet ….!! Am Samstag, den 17.11.18 ist große Prinzenproklamation im Rahmen der Bürgersitzung der KG Turmgarde Eitorf – diesmal neu im ausverkauften Leonardo – wir freuen uns, nicht nur mit unserem * Prinzenpaar* auch diesen Saal zu rocken, sondern auch mit einem durch unseren Sponsor organisierten Gastauftritt der „Prinzen-Garde Köln 1906 e.V.“ diese Veranstaltung bereichern zu können! Von unserer Seite geht es dann im Anschluss, mit ein paar Zwischenstationen wie Prinzenbaumpflanzung im Park am 24.11.18, „Klaavstuff beim Treuen Husaren“ am 4.1.19 im Heimathaus und der Kinderprinzenproklamation am 6.1.19 im Schützenhof weiter mit unserem # 11\. Jägerball der KG Jägerheimfreunde Eitorf # am 19.01.19 - Einlass 18.30 Uhr - Beginn 19.30 Uhr, der 12ten ultimativen und einzigartigen Kostüm- und Karnevals-Stehung im Schützenhof in Alzenbach, wie immer und diesmal natürlich besonders, mit „unserem“ Eitorfer Prinzenpaar und einigen weiteren Knallern - und selbstverständlich der traditionellen Kostümprämierung! Der Vorverkauf hat begonnen - Karten gibt’s für 8,-€ bei allen Jägerheimfreunden und ab sofort auch im Jägerheim am Markt, bei Top CarWash Mückler, Im Auel 32, im Schützenhof Alzenbach und mit viel Glück an der Abendkasse für dann 10,-€. Wir freuen uns euch auf allen Veranstaltungen und natürlich besonders am 19.01.19 in Alzenbach zu sehen!  #### Eure KG Jägerheimfreunde Eitorf e .V.
mehr 
Spielmannszug Buschhoven feiert seinen 66. Geburtstag. Mit einem Schlagerabend und mit Ehrungen verdienter Spielleute wurde im Pfarrheim kräftig in den Elften im Elften gefeiert. Man hatte das Pfarrheim in einen kleinen und gemütlichen Buschhovener „Gürzenich“ verwandelt. Friedel Pützler, als Kümmerer vom Spielmannszug, führte durch das Programm. Bevor der gemütliche Teil des Abends beginnen konnte, wurden sechs Spielleute für ihre langjährigen Dienste geehrt. Kreis Brandmeister Dirk Engstenberg, Dr. Datzer als Stellvertretender Bürgermeister aus Swisttal , Paul Buhl als Stellvertretender Gemeindebrandmeister, Frank Pützler als 2. Kümmerer vom Spielmannszug und Werner Volkmer, bereits ausgezeichnet mit dem Verdienstkreuz, übernahmen die Ehrungen. Mit dem vom intern. Musikbund CISM vergebenen Verdienstkreuz wurden Matthias Schmitz und Bernhard Krämer, für ihre vorzüglichen und internationalen Dienste, geehrt. Außerdem bekamen sie, für ihre über 60 jährige aktive Tätigkeit im Spielmannszug, die goldene Ehrennadel überreicht. Beide Spielleute sind noch heute bei allen Terminen aktiv und mit viel Spaß dabei. Bernhard Krämer, der auch als Kreisstabführer und als stellvertretener Stabführer im Spielmannszug tätig ist, wurde noch zusätzlich mit der goldenen Dirigentennadel für über 40 jährige Tätigkeit geehrt. Matthias Schmitz wurde noch zusätzlich vom Feuerwehrverband, für über 60 Jahre Feuerwehrdienst ausgezeichnet Die Spielleute Heinz-Richard Scheben, Hans-Dieter Schäfer, Wilfried Graff und Friedel Pützler wurden vom CISM Verband mit dem goldenen Verdienstorden und mit der goldenen Ehrennadel für ihre über 50 jährige Tätigkeit im Spielmannszug ausgezeichnet. Nachdem der offizielle Teil des Abends vorüber war, sorgte Sänger Alex, mit aktuellen Hits und natürlich der Zeit entsprechend mit Karnevalsschlager, für Spaß und guter Laune der Gäste. Erst am frühen Morgen endete für Jung und Alt die Veranstaltung.
mehr