Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bocholt - Zeugen für Unfall im Drive-In-Bereich gesucht

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Mittwoch ereignete sich nach Angaben eines 21-jährgen Bocholters im Drive-In-Bereich eines Schnellrestaurants an der Straße "Im Königsesch" ein Verkehrsunfall. Der 21-Jährige sei demnach gegen 14.30 Uhr als Fußgänger durch einen Pkw angefahren worden. Der Pkw-Fahrer habe sich dann nach einer kurzen Unterhaltung entfernt. Das Kennzeichen des Pkws ist bekannt.

Die Polizei sucht Zeugen für den Unfall und bittet diese, sich beim Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4460145 OTS: Kreispolizeibehörde Borken

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
05. Dezember 2019, 13:55
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!