Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bocholt - Trunkenheit im Straßenverkehr

(ots) - (mh) In der Silvesternacht kontrollierten Polizeibeamte gegen 03:30 Uhr einen 22-jährigen Autofahrer aus Bocholt auf der Dinxperloer Straße. Der Fahrer war den Beamten wegen seiner Fahrweise auf dem Stadtring aufgefallen. Bei der Kontrolle bestätigte sich der Verdacht, dass der 22-Jährige unter dem Einfluss alkoholischer Getränke stand. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren ein. Ein Arzt entnahm dem Autofahrer eine Blutprobe.

Ort
Veröffentlicht
01. Januar 2016, 13:23
Autor