Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bocholt - Motorrollerfahrer verletzt / Autofahrer flüchtet

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Am Donnerstagmorgen befuhr ein 28 Jahre alter Motorrollerfahrer aus Bocholt gegen 05.55 Uhr die Alfred-Flender-Straße in Richtung Industriepark. Als er sich 50 m vor dem Kreisverkehr mit der Pannemannstraße befand, kam ihm ein Pkw teilweise auf seiner Fahrspur entgegen. Der Rollerfahrer wurde an der Hand von dem Pkw-Außenspiegel getroffen und leicht verletzt.

Der Autofahrer war aus dem Kreisverkehr gekommen und geriet nach Aussage des Motorrollerfahrers nach der Ausfahrt auf die Alfred-Flender-Straße ins Rutschen, sodass er auf die Gegenfahrspur geriet. Nach dem Zusammenstoß setzte der Fahrer des weißen VW Golf (neueres Baujahr, BOH-Kennzeichen, Unterscheidungsbuchstabe vermutlich ein M) seine Fahrt fort.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat in Bocholt (02871) 2990.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken Pressestelle Frank Rentmeister Telefon: 02861-900-2200 http://www.polizei.nrw.de/borken/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4460297 OTS: Kreispolizeibehörde Borken

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
05. Dezember 2019, 15:07
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!