Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bocholt - Motorroller frisiert / Strafanzeige

(ots) - (fr) Am Montagabend kontrollierten Polizeibeamte

gegen 20.10 Uhr auf der Dingdener Straße einen 16-jährigen

Motorrollerfahrer aus Bocholt. Bei der Kontrolle wurde festgestellt,

dass die Höchstgeschwindigkeit des Motorrollers von erlaubten 45 auf

ca. 70 km/h heraufgesetzt worden war. Der 16-Jährige ist lediglich im

Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse M, die für den frisierten Roller

nicht ausreichend ist. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und

leiteten ein Strafverfahren ein. Außerdem wurde der Jugendliche

verpflichtet, den Roller wieder in ordnungsgemäßen Zustand zu

versetzen.

Ort
Veröffentlicht
18. November 2009, 11:31
Autor
Rautenberg Media Redaktion