Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bocholt - Fahren ohne Fahrerlaubnis

(ots) - Am Mittwoch fiel einer Streifenwagenbesatzung gegen 08:00 Uhr auf der Friedrich-Wilhelm-Straße ein Fahrzeug wegen fälliger Hauptuntersuchung auf. Während der Überprüfung der Führerscheindaten des Fahrers wurde festgestellt, dass dieser nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde untersagt und Strafverfahren gegen den 31 Jahre alten Bocholter und die Pkw-Halterin eingeleitet.

Heike Kormann Pressestelle

Ort
Veröffentlicht
30. Juli 2014, 10:33
Autor

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!