Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bocholt - Diebstahl einer Handtasche

(ots) - (pl) Am Mittwochnachmittag, gegen 17.10 Uhr, wurde einer 76-jährigen Bocholterin die Handtasche entwendet. Die Rentnerin befuhr mit ihrem Fahrrad, in Begleitung ihres Ehemannes, die Straße "In der Hardt" in Richtung "Hohe Giethorst". In Höhe des Borussia Fußballplatzes wurden sie von zwei jugendlichen Fahrradfahrern überholt. Einer der beiden griff im Vorbeifahren in den vorn am Fahrrad angebrachten Fahrradkorb und entwendete eine Handtasche. Im Anschluss flüchteten die Täter über den Fahrradweg der in Richtung Prinz-Eugen-Straße führt. Dort wurde die Handtasche in ein Gebüsch geworfen. Zuvor entnahmen die Diebe die Geldbörse mit mehreren hundert Euro Bargeld. Die Täter wurden wie folgt beschrieben: Beide jungen Männer waren etwa 15 bis 16 Jahre alt. Der eine hatte kurze, helle, nach vorn gekämmte Haare und trug eine hellbeigefarbene Jacke. Der 2. hatte dunkle, etwas längere Haare und trug eine graue Kapuzenjacke. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei in Bocholt unter 02871 - 2990 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
19. Mai 2011, 10:58
Autor
Rautenberg Media Redaktion