Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bocholt - Bocholter wird Opfer eines Trickdiebes

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am Samstagmorgen ließ ein noch unbekannter Mann im Beisein eines 75-jährigen Bocholters gegen 10.00 Uhr scheinbar unabsichtlich einen Ring fallen und verwickelte den Bocholter in ein Gespräch. Er gab vor, Pole zu sein und in einer finanziellen Notlage zu stecken. Der Bocholter erklärte sich letztlich einverstanden, den Ring für 20 Euro zu kaufen und öffnete seine Geldbörse.

Das war genau der Moment, auf den der Täter es abgesehen hatte: Er lenkte sein Opfer ab, indem er vorgab, ihm etwas aus dem Inneren des Rings zeigen zu wollen, und entwendete ebenso geschickt wie von seinem Opfer unbemerkt mehrere Hundert Euro. Der Geschädigte bemerkte den Diebstahl erst später.

Der Ring ist nach erster Einschätzung wertlos.

Täterbeschreibung: Ca.160 cm groß, schlank, hohe Stirn, sprach mit leichtem Akzent.

Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise bitte an die Kripo in Bocholt (02871) 2990.

Erneut wird vor den äußerst geschickten Trickdieben gewarnt. Verwahren Sie ihre Wertsachen sicher auf, seien Sie misstrauisch, lassen Sie sich nicht ablenken und niemanden in ihr Portemonnaie greifen.

Ort
Veröffentlicht
10. Juni 2019, 08:00
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!