Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Bocholt - 20-Jähriger leistete Widerstand gegen Polizeibeamte

(ots) - (fr) In der Nacht zum Donnerstag erteilten Polizeibeamte gegen 04.25 Uhr auf dem Parkplatz einer Diskothek an der Dingdener Straße einem 20-jährigen Bocholter einen Platzverweis. Der 20-Jährige war zuvor von einem 28-jährigen Bocholter in der Diskothek geschlagen und leicht verletzt worden (gegen den 28-Jährigen wurde eine Anzeige erstattet). Nach der Anzeigenerstattung wollte der 20-Jährige wieder in die Diskothek, um sich weiter mit seinem Kontrahenten zu schlagen. Um dies zu verhindern, wurde der Platzverweis erteilt, den der 20-Jährige aber nicht befolgen wollte. Stattdessen beleidigte er die Beamten lautstark und nahm gegenüber diesen eine drohende Haltung ein. Im weiteren Verlauf wehrte er sich, als er durch die Beamten gefesselt und in den Streifenwagen gesetzt werden sollte. Die nächsten Stunden verbrachte der 20-Jährige in einer Polizeizelle. Da er unter Alkoholeinfluss stand, wurde durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
02. November 2012, 09:26
Autor