Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Kradunfall

(ots) - 32689 Kalletal (ho) Am späten Freitagnachmittag befuhr eine 3er-Gruppe Kradfahrer die Niedernmühle (B514) aus Richtung Rinteln kommend in Fahrtrichtung Vlotho. Als die beiden vorfahrenden Kradfahrer nach Durchfahren der so genannten "Todeskurve" im Rückspiegel keinen Blickkontakt mehr zu ihrem dritten Mann hatten, kehrten sie um und trafen im Scheitel der Kurve auf einer Feldzufahrt den verunfallten Fahrer neben seinem Krad Aprilia stehend. Dieser war vermutlich wegen eines Bremsfehlers nach links von der Fahrbahn abgekommen, hatte danach den linksseitigen Straßengraben durchfahren und war dann mit dem Krad auf die linke Seite gekippt. Der 30-jährige Mindener verletzte sich leicht.

Ort
Veröffentlicht
23. August 2015, 09:25
Autor