Sag uns, was los ist:

Veranstaltungen des Familienzentrums

whatsapp shareWhatsApp

Veranstaltungen des Familienzentrums

Veranstaltung in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz im Kreis Euskirchen:

INFOVERANSTALTUNG FÜR ELTERN:

Verwöhnen

Helfen wir unseren Kindern, in dem wir ihnen alles abnehmen?

Ort: Familienzentrum Nettersheim

Termin: Donnerstag, 03.05.2018, 15.00 Uhr Kosten:5,00 €

Anmeldungen:

Tel. familie@nettersheim.de

"WenDo" Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurs für Mädchen von 8 - 10 Jahren

6 Treffen montags vom 07.05. - 18.06.2018 15.00 - 16.30 Uhr

Ort: Turnhalle der Grundschule Zingsheim

Leitung: Trude Menrath, WenDo-Trainerin Kosten: 60,00 €

Anmeldung: Tel. 0221/7391606 <@frauschmitzz.de>

Für werdende und frischgebackene Eltern

Beratungsabende (auch einzeln buchbar)

Sie erwarten ein Baby oder haben bereits entbunden? Dann kommt besonders im 1. Lebensjahr eine spannende Zeit auf Sie zu! Ihr Kind wird Sie vor so manche Herausforderung stellen, daher bieten wir Ihnen hier nützliche Infos, Tipps u. Tricks zum Leben mit Baby u. Kleinkind.

08.05.2018, 18-19.30 Uhr: Stillen, Flaschennahrung, Abpumpen

Leiterin: Andrea Böttcher, Kinderkrankenschwester, Fachkraft für Stillförderung, Referentin für Stillen und Säuglingsernährung **http://www.eifel-stillberatung.de

**

Kosten: 15,00 € pro Abend, Begleitperson 7,50 €

Ort: Gruppenraum im Kindergarten Nettersheim, Schulstr. 6, 53947 Nettersheim

Anmeldung: eifel-stillberatung@freenet.de

Tel. 02440/9598184 und 0170/6280498

Tagesexkursion nach Köln

Thema: "Römisches Köln"

Stadtmauer-Führung mit unserer Archäologin Sonja Dittebrandt, ca. 4 km, Tagesverpflegung bitte mitbringen, nach der Wanderung Einkehrmöglichkeit (falls gewünscht: bitte anmelden wegen Reservierung)

Mittwoch 16.05.2018, 9.30 Uhr Treffpunkt: Bahnhof Nettersheim

Kosten: 7 € zuzüglich Bahnfahrt, jüngere Begleiter können gerne mitgebracht werden.

Anmeldung: Sonja Dittebrandt Tel. 02486/78-92, archaeologie@nettersheim.de

"Heilsames Singen": Singen von heilsamen Liedern und spirituellen Mantren sowie Liedern aus aller Welt.

02.05.2018, 19.00-20.30 Uhr

im Seminarraum des Naturzentrums Eifel.

Wir freuen uns auf alle Menschen, die gerne singen, auch die, die meinen, es nicht zu können!

Anmeldung nicht erforderlich. Leitung: Barbara Kramer

Kosten pro Treffen: 7 €

Singnachmittage met de Quetsch für Jung und Alt:

Alle, die Lust am gemeinsamen Singen haben, sind herzlich eingeladen! Senioren, Großeltern mit Enkeln…

Leitung: Werner Ranglack

09.05.2018, 15-16.30 Uhr

im Dorftreff "Alte Schule" in Frohngau. Kostenlos, keine Anmeldung

Ort
Veröffentlicht
04. Mai 2018, 07:24
Autor
whatsapp shareWhatsApp