Sag uns, was los ist:

Reetz feiert Kirmes - feiern Sie mit

Nach alter Tradition wird in Blankenheim-Reetz am Wochenende nach dem 13. Juli die alljährliche Kirmes gefeiert.

Auch in diesem Jahr ist das so, und die "Dorfgemeinschaft Reetz e.V." hat aus diesem Grunde wieder ein vielfältiges Programm zusammen gestellt.

Am Samstag, den 16.7.2016, beginnt mit dem Ausgraben des Kirmesknochens um 19.00 Uhr das Veranstaltungsprogramm für die nächsten Tage. Ab 21.00 Uhr spielen die "Thunderbirds" zum Kirmesball im Bürgerhaus auf.

Für Sonntag, den 17.7.2016, stehen folgende Termine auf dem Programm: Um 10.30 Uhr findet in der Pfarrkirche, unter Mitwirkung des MGV Ripsdorf, ein feierlicher Gottesdienst statt. Anschließend beginnt im Saal des Bürgerhauses der musikalische Stimmungs-Frühschoppen mit dem Musikverein Freilingen. Ab 14.00 Uhr steht ein reichhaltiges Kaffee- und Kuchenangebot zu Verfügung. Bevor am Abend der zweite Kirmestag langsam zu Ende geht, wird der Junggesellenverein seine neuen Mitglieder "taufen".

Am Kirmesmontag, den 18.7.2016, beginnt um 16.00 Uhr der bekannte Traditionsnachmittag mit Umzug durch den Ort und nachfolgendem Königs- und Kirmesball, ebenfalls im Bürgerhaus Reetz.

Mit der Häusertaufe am Dienstag, den 19.7.2016, ab 16.00 Uhr und dem Begraben des Kirmesknochens, endet dann auch wieder die Reetzer-Kirmes 2016.

Die Vereine der Ortschaft, zusammengeschlossen in der "Dorfgemeinschaft Reetz", freuen sich über jeden Besucher der Veranstaltungen, wünschen allen Interessierten eine schöne und sommerliche Zeit und sagen hiermit ein herzliches Willkommen zur Kirmes in Reetz.

*Der Vorstand.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
15. Juli 2016, 00:00
Autor