Sag uns, was los ist:

Wiederholtes Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss.

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Ein 21 Jahre alter Mann wurde von der Polizei Bitburg innerhalb von zwei Wochen bei drei Anlässen als Fahrer eines PKW kontrolliert. Bei allen Kontrollen stand der junge Mann offensichtlich unter Betäubungsmitteleinfluss. In sämtlichen Fällen erfolgte eine Blutentnahme, deren Auswertung noch aussteht. Bei der letzten Kontrolle am gestrigen Montagmittag wurde der PKW des Mannes mit dem Ziel einer Verwertung sichergestellt. Die zuständige Führerscheinstelle wurde informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Bitburg Telefon: 06561-96850

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4458223 OTS: Polizeidirektion Wittlich

Original-Content von: Polizeidirektion Wittlich, übermittelt durch news aktuell

Ort
Veröffentlicht
04. Dezember 2019, 09:08
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!