Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Bischofsheim: Gekocht und eingeschlafen/39-Jähriger mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung im Krankenhaus

(ots) /- Weil er sich auf dem Herd Essen zubereitete und anschließend auf dem Sofa einschlief, musste ein 39 Jahre alter Mann am Sonntag (29.07.) gegen 12.00 Uhr mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Nachbarn hörten den Rauchmelder und bemerkten zudem die Rauchentwicklung aus der Wohnung im "Alten Gerauer Weg". Die alarmierte Feuerwehr musste gewaltsam die Eingangsstür öffnen und holte den immer noch schlafenden Mann aus der Wohnung. Es kam nicht zu einem Brandausbruch. Sachschaden entstand nur an der aufgebrochenen Wohnungstür.

Ort
Veröffentlicht
30. Juli 2018, 09:44