Sag uns, was los ist:

Zwei Einbrecher in Untersuchungshaft

(ots) - SR/ Zwei einschlägig vorbestrafte Männer gingen am heutigen Montag, 19.09.2011, in Untersuchungshaft, nachdem sie am Sonntag, 18.09.2011, bei einem vollendeten Einbruchdiebstahl auf frischer Tat ertappt worden waren. Die 20 und 23 Jahre alten Männer aus Bielefeld brachen gegen 4.10 Uhr in das Freizeitzentrum in Stieghorst an der Glatzer Straße ein. Sie entwendeten Lebensmittel und Elektronikartikel, die sie zum Abtransport bereit stellten. Beide Männer konnten beim Verlassen des Gebäudes, beziehungsweise auf dem Zuweg zum Stieghorster Park durch die Polizei festgenommen werden. Die Täter sind einschlägig wegen Eigentumsdelikten in Erscheinung getreten. Sie wurden heute einem Haftrichter vorgeführt und gingen in Untersuchungshaft.

Ort
Veröffentlicht
19. September 2011, 14:07
Autor