Sag uns, was los ist:

Tankstelle überfallen

(ots) - FB/Am 17.10. gegen 23.05 Uhr betraten zwei

vermummte Männer den Verkaufsraum einer Tankstelle (Detmolder Straße

479). Während ein Täter die Kassiererin mit einer

Pistole bedrohte und von ihr die Herausgabe des Geldes forderte,

begab sich der zweite Täter mit Pfefferspray hinter die

Verkaufstheke und entnahm aus der nun geöffneten Kasse den

Kasseneinsatz mit dem darin befindlichen Bargeld. Im Anschluss

verließen beide Täter die Tankstelle in unbekannte Richtung.

Räuber 1: 170 - 175 cm, etwa 18 Jahre, schwarz gekleidet mit Jacke

und

Kapuze, schwarzer Schal, ausgewaschene blaue Jeans,

trug Turnschuhe mit neongrünen Schnürsenkeln.

Räuber 2: 170 - 175 cm, ca. 18 Jahre, ebenfalls schwarz gekleidet,

schwarzer Schal, schwarze Handschuhe, trug dunkelblaue

Sporthose mit einem seitlichen weißen Streifen am Bein.

Hinweise unter der Tel.-Nr. 0521/5450.

Ort
Veröffentlicht
18. Oktober 2010, 10:51
Autor
Unserort Redaktion