Sag uns, was los ist:

Schulbus aus dem Verkehr gezogen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- SI / Bielefeld / Mitte - Ein Beamter des Verkehrsdienstes kontrollierte am Montag, den 13.05.2019, einen Schulbus auf der Detmolder Straße und stellte erhebliche Mängel fest.

Der 69-jährige Fahrer fuhr einen mit 25 Kindern besetzen Schulbus, als ein Kradfahrer des Verkehrsdienstes auf das Fahrzeug aufmerksam wurde. Bei der Kontrolle konnte der 69-Jährige keine Unterlagen zum Nachweis seiner Lenk- und Ruhezeiten vorweisen. Im Rahmen der technischen Überprüfung stellte der Beamte fest, dass der Bus erhebliche Mängel, unter anderem an der Bremsanlage, aufwies. Dies bestätigte ein beauftragter Sachverständiger. Die Weiterfahrt des Busses wurde untersagt. Es wurden Bußgeldverfahren gegen den Fahrer und den Busunternehmer eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
21. Mai 2019, 11:27
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!