Sag uns, was los ist:

Exhibitionist an der Bushaltestelle - Hinweise erbeten

(ots) - SR/ Bielefeld Senne - Trotz regen Fußgänger- und Fahrzeugverkehrs führte am Montag, 10.06.2013, ein unbekannter Mann an der Bushaltestelle Westkampweg/ Offenburger Straße exhibitionistische Handlungen durch. Die Polizei bittet um Hinweise zu dem unbekannten Exhibitionisten. Gegen 8 Uhr war eine 30-jährige Bielefelderin mit ihrem 2-jährigen Sohn zu Fuß in der Nähe der Bushaltestelle unterwegs. Der Mann, der sich an der Bushaltestelle befand, zeigte sich Mutter und Sohn in schamverletzender Weise. Der Unbekannte war 40 bis 45 Jahre alt, sehr schlank und groß, hatte auffällig kurzes, dunkelblondes Haar und einen 3-Tage-Bart, trug blaue Jeans und einen dunklen Rucksack. Wer kann Hinweise zu dem Exhibitionisten geben? Hinweise erbittet die Polizei, KK 11, unter Tel. 0521/545-0.

Ort
Veröffentlicht
11. Juni 2013, 08:37
Autor