Sag uns, was los ist:

Drei Täter nach Wohnungseinbruch festgenommen

(ots) - HC/ Bielefeld-Buschkamp/Senne-

Am Montag, den 22.02.2016, brachen Einbrecher in ein Einfamilienhaus in der Hangstraße und anschließend in ein Haus an dem Fechterweg ein.

Gegen 16:30 Uhr brachen mindestens zwei Täter über eine Terrassentür in ein Einfamilienhaus in der Hangstraße ein. Der im Haus anwesenden Hund und die zurückkehrende 51-jährige Hausbewohnerin überraschten die Täter, die die Flucht antraten. Ein 50-jähriger Zeuge konnte der Polizei mitteilen, dass die Täter mit einem Audi mit Kennzeichen aus Herne flüchteten.

Gegen 17 Uhr fielen die Einbrecher einem aufmerksamen 57-jährigen Nachbarn im Fechterweg auf. Hier brachen die Täter ebenfalls über die Terrassentür in ein Wohnhaus ein. Durch den Zeugen gestört, flüchten die Einbrecher mit dem Audi mit Herner Kennzeichen. Der Nachbar informierte die Polizei und gab die Fluchtrichtung durch.

Eine zivile Streife entdeckte den Herner Audi mitsamt Insassen im Osterkampweg. Die Polizisten blockierten mit ihrem Streifenwagen den PKW und nahmen die drei Insassen fest.

Bei den festgenommenen Männern handelt es sich um zwei 17-jährige und einen 19-jährigen Südeuropäer ohne Wohnsitz in Deutschland. Gegen einen der beiden 17-Jährigen und den 19-Jährigen liegt jeweils ein Haftbefehl wegen Einbruchsdiebstahl vor. Alle Einbrecher werden dem Haftrichter vorgeführt.

Ort
Veröffentlicht
23. Februar 2016, 14:23
Autor