Sag uns, was los ist:

Jugendliche schlagen Rollstuhlfahrerin

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- MK / Bielefeld - Schildesche - Eine Bielefelderin erstattete Anzeige bei der Polizei, nachdem sie am Dienstag, 06.08.2019, in Schildesche ein Trio auf Fahrrädern überholte und sie geschlagen hatte.

Die 50-Jährige war mit ihrem elektrisch angetriebenen Rollstuhl an der Engersche Straße von Schildesche aus in Richtung Vilsendorf unterwegs. Gegen 14:00 Uhr hatte sie die Einmündung Upfeldweg bereits passiert, als sie drei männliche Jugendliche auf ihren Fahrrädern überholten. Während das Trio auf dem Geh- und Radweg an ihr vorbeifuhr, erhielt die Rollstuhlfahrerin einen Schlag gegen ihren Hinterkopf. Im Anschluss radelten die drei Unbekannten lachend davon. Der Schlag wurde so heftig ausgeführt, dass die 50-Jährige eine deutliche Schwellung an ihrem Kopf erlitt.

Zur Beschreibung der Tatverdächtigen:

Ein Jugendlicher trug graue Kleidung und rote Schuhe. Er benutzte ein Fahrrad mit extrem dicken Reifen.

Hinweise bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 15 / 0521/545

Ort
Veröffentlicht
07. August 2019, 10:01
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!