Sag uns, was los ist:

Mehrere Schlägereien in Bielefeld am Wochenende

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - SR/ Aufgrund von Körperverletzungen musste die Polizei auch an diesem Wochenende in mehreren Fällen einschreiten.

Samstag, 19.03.2011, 02.30 Uhr, Wacholderweg Nach einer verbalen Auseinandersetzung vor einem Haus im Wacholderweg wurde ein 32-jähriger Bielefelder von einem Unbekannten geschlagen und getreten. Der Unbekannte konnte flüchten.

Sonntag, 20.03.2011, 03.15 Uhr, Stadtheider Straße In der Diskothek "Ringlokschuppen" gerieten ein 21-jähriger Mann aus Berlin und ein 24-jähriger Bielefelder aneinander. Der Bielefelder stürzte aufgrund eines Schlages an den Kopf eine Treppe hinunter und verletzte sich leicht.

Samstag, 19.03.2011, 01.50 Uhr, August-Bebel-Straße Ein unbekannter junger Südländer stieß vor der Gaststätte "Pandoras Ex Underground" einen 27-jährigen Mann aus Bielefeld zu Boden. Nachdem dieser sich wieder aufgerappelt hatte, schlug der Unbekannte dem Geschädigten die Brille von der Nase. Er hatte sich durch dessen Blicke angeblich belästigt gefühlt.

Samstag, 19.03.2011, 04.45 Uhr, Ritterstraße Ein unbekannter Mann sprach im Bereich der Kneipe "Dreieck" eine 24-jährige Bielefelderin an und provozierte diese. Es kam zu einem Gerangel, in dessen Verlauf 25,- Euro und eine Schachtel Zigaretten aus der Handtasche der jungen Frau fielen. Der Unbekannte nahm das Bargeld und die Zigaretten an sich und flüchtete.

Samstag, 19.03.2011, 03.20 Uhr, Kesselbrink Nach einem verbalen Streit verpasste ein 18-jähriger Mann aus Steinhagen einem 17-jährigen Steinhagener in einem Nachtbus eine Kopfnuss. Außerdem versuchte er, den 17-Jährigen mit einem Mülleimer zu schlagen. Alle Beteiligten standen erheblich unter Alkoholeinfluss.

Freitag, 18.03.2011, 18.25 Uhr, Eckendorfer Straße Nach einem Streit um einen Parkplatz auf dem Gelände von "Teddy Toys" schlug und trat ein unbekannter 20-25 Jahre alter Mann einen 39-jährigen Bielefelder und flüchtete anschließend unerkannt.

Sonntag, 20.03.2011, 01.44 Uhr, Bahnhofstraße Zwei 18 und 19 Jahre alte Männer aus Bielefeld schlugen auf einen 26-jährigen Meller mit einer Flasche ein. Die Schläger wurden in Polizeigewahrsam genommen.

Hinweise auf die unbekannten Schläger erbittet die Polizei unter Tel. 0521/545-0.

Ort
Veröffentlicht
21. März 2011, 09:34
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!