Veröffentlicht
14. September 2012, 03:37
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1

Zwei verletzte Personen nach schwerem Verkehrsunfall auf der Bundesautobahn 2

(ots) - Am 13.09.2012 gegen 20:47 Uhr ereignete sich auf der BAB 2 ein Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht - und eine schwer verletzt wurde. Ein 23-jähriger Pkw-Führer aus Rheda-Wiedenbrück befuhr die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover. Zwischen den Anschlussstellen Oelde und Herzebrock-Clarholz geriet sein Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache außer Kontrolle und prallte gegen einen auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden Gefahrgut-LKW. Von dort abgewiesen geriet der Pkw gegen die Mittelschutzplanke, von der er nach rechts schleudernd abermals mit dem Gefahrgut-LKW kollidierte. Durch die Kollision mit dem Pkw verlor der 32-jährige belgische Fahrzeugführer des Gefahrgut-Sattelzuges die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der LKW kippte im weiteren Verlauf auf die Beifahrerseite und blockierte die Fahrbahn. Bei dem Verkehrsunfall verletzte sich der 32-jährige Belgier schwer. Er musste mittels RTW in ein Krankenhaus verbracht werden. Der 23-jährige Rheda-Wiedenbrücker erlitt leichte Verletzungen. Der belgische Gefahrguttransport war mit 19 Tonnen Divinylbenzen beladen. Dieser Gefahrstoff kann bei Austritt Atemreizungen erzeugen. Im Bereich der Unfallstelle wurde eine Sicherheitszone durch die Feuerwehr eingerichtet. Anschließende Messungen durch die Feuerwehr ergaben, dass es zu keinem Austritt des Gefahrstoffs gekommen ist. Vor der Bergung des LKW wurde durch ein Spezialunternehmen ein Abpumpen des Gefahrgutstoffes vorgenommen.

Für die Dauer der Bergung (ca. 6 Std.) musste die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover voll gesperrt werden. Durch die alarmierte Autobahnmeisterei erfolgten Ableitungsmaßnahmen an der Anschlussstelle Oelde. Durch Polizeikräfte wurde eine Rückführung des gestauten Verkehrs zwischen der Anschlussstelle Oelde und der Unfallstelle veranlasst.

Die Staulänge betrug bis zu 5 km.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
14. September 2012, 03:37
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1