Sag uns, was los ist:

Zwei hochwertige E-Bikes gestohlen

whatsapp shareWhatsApp

(ots) SI / Bielefeld / Mitte - Am Donnerstag, 05.12.2019, gelang es Unbekannten, zwei E-Bikes an der Wilhelm-Bertelsmann-Straße und an der Turnerstraße zu entwenden, indem sie die dazugehörigen Fahrradschlösser aufbrachen.

Als ein 20-jähriger Bielefelder am Donnerstagmorgen, gegen 07:40 Uhr, seine Arbeitsstätte nahe der Kreuzung Wilhem-Bertelsmann-Straße / Werner-Brock-Straße erreichte, stellte er sein E-Bike an einem Zaun auf dem Firmengelände ab und befestigt es dort mit einem Metallschloss. Als er gegen 17:00 Uhr zu der Stelle zurückkam, fehlte von dem Fahrrad jede Spur. Dabei handelte es sich um einen schwarzen Charger GH Vario der Marke Riese und Müller.

Unweit entfernt, an der Turnerstraße, stahlen die Diebe ein E-Mountainbike. Zwischen 17:45 Uhr und 19:30 Uhr brachen sie das Fahrradschloss auf, mit dem das Rad an einem Fahrradständer befestigt war. Dieser befand sich zwischen der Körnerstraße und der Friedrich-Verleger-Straße. Bei dem Rad handelte es sich um ein E-Mountainbike der Marke Scott. Das Fahrrad ist auffällig lackiert. Die obere Hälfte ist olivgrün mit rotem Schriftzug und die untere Hälfte schwarz.

Wer kann Hinweise zu den Diebstählen geben? Zeugen mögen sich bitte beim Kriminalkommissariat 14 unter der 0521-5450 melden.

Rückfragen von Journalisten bitte an: Polizeipräsidium Bielefeld Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Kurt-Schumacher-Straße 46 33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020 Knut Packmohr (KP), Tel. 0521/545-3232 Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021 Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022 Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023 Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3195 Dirk Trümper (DT), Tel. 0521/545-3222

Ort
Veröffentlicht
06. Dezember 2019, 10:44
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!