Veröffentlicht
22. Oktober 2012, 14:48
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1

Zwei Räuber erbeuten die Handtasche einer 31jährigen Frau

(ots) - FB/ Am 21.10. gegen 01.15 Uhr ging eine 31jährige Frau gemeinsam mit ihren Freundinnen die Mindener Straße in Richtung Boulevard. Während dieser Zeit folgten ihnen zwei südländisch aussehende Männer. Auf Höhe des Kreisverkehres (Am Güterbahnhof / Josepf-Masolle-Straße) fasste einer der beiden Unbekannten plötzlich den Henkel ihrer Handtasche und versuchte, ihr diese zu entreißen. Die Frau hielt die Handtasche in ihrer Hand und ließ zunächst auch nicht los. Nach kurzem Gerangel riss allerdings der Henkel der Tasche ab und die Männer flüchteten mit der Tasche in Richtung Ostwestfalendamm bzw. in die Grünanlage zwischen OWD und Am Güterbahnhof. In der Tasche befanden sich persönliche Papiere und Gegenstände sowie Bargeld. Beschreibung der Räuber: 1. Ca. 20 Jahre, südländisches Aussehen, 170 cm groß, schlank, trug dunkle Jogginghose, grau-blauer Pullover, dunkles Basecap. 2. Ca. 25 Jahre, südländisches Aussehen, ca. 170 cm, korpulent, kurze dunkle Haare, unrasiert, trug dunkle Jogginghose, weinroter Pullover mit weißem Querstreifen. Hinweise unter der Tel.-Nr. 0521/5450.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
22. Oktober 2012, 14:48
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1