Sag uns, was los ist:

Unfall mit 2 verletzten Personen und einem verletzten Hund auf der A2 bei Oelde

(ots) - Gegen 14:27 Uhr befuhr ein 66- jähriger Audifahrer aus den Niederlanden die Bundesautobahn 2 in Fahrtrichtung Hannover.

Zwischen den Anschlussstellen Oelde und Herzebrock-Clarholz fuhr er auf den vor ihm, auf dem mittleren Fahrstreifen fahrenden, VW Passat eines 43- jährigen, deutschen Verkehrsteilnehmers auf.

Danach kam der Passat nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich im Grünstreifen und blieb hinter der dort befindlichen Schutzplanke liegen.

Der Fahrer und die Beifahrerin des Passats wurden bei dem Unfall leicht verletzt und von der Feuerwehr Oelde erstversorgt.

Der Unfallverursacher blieb unverletzt.

Der sich im Kofferraum des Passat befindliche Hund wurde schwer verletzt.

Für die Zeit der Unfallaufnahme wurde der rechte Fahrstreifen gesperrt.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 20.000,- EUR.

Ort
Veröffentlicht
23. Dezember 2015, 18:25
Autor
Rautenberg Media Redaktion