Sag uns, was los ist:

Täter stiehlt Warnlampen der Polizei

(ots) - HC/ Bielefeld-BAB33- Am Donnerstag, den 17.09.2015, 23:10 Uhr, blieb ein Sattelzug eines 28-jährigen Gütersloher aufgrund eines Reifenschadens am Auflieger auf der BAB 33 in Fahrtrichtung Brilon zwischen dem Autobahnkreuz Bielefeld und der Abfahrt Schloß Holte liegen. Durch die Autobahnpolizei wurde der liegengebliebene Sattelzug mit drei Warnleuchten abgesichert. Der LKW-Fahrer informierte gegen 01:30 Uhr die Polizei, dass die drei Nissenleuchten nicht mehr benötigt und bereits am Fahrbahnrand zur Abholung bereit stehen würden. Ein Täter nutze die halbe Stunde bis zum Eintreffen des Streifenwagens und stahl die Leuchten. Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 0521- 545-0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
18. September 2015, 09:06
Autor
Rautenberg Media Redaktion