Sag uns, was los ist:

Täter scheitern bei Bank Einbruch

(ots) /- HC/ Bielefeld -Sieker-

Am Mittwoch, den 19.09.2018, versuchten Täter an der Detmolder Straße/Otto-Brenner-Straße in eine Bankfiliale einzubrechen. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 03:10 Uhr fuhren drei Zeugen mit einem Lieferwagen auf die Otto-Brenner-Straße, Während der Fahrt fielen ihnen zwei verdächtige Männer auf, die versuchten die Tür der Bank-Filiale aufzubrechen. Ein rückwärts vor dem Eingangsbereich der Bank-Filiale stehender PKW diente als Sichtschutz.

Die Beobachter hielten an und riefen die Polizei. Sie sahen die Täter den Einbruchversuch abbrechen. Sie stiegen in die dunkle Limousine oder ein Coupe und flüchteten über die Osningstraße in Richtung Lipper Hellweg stadtauswärts.

Die Polizei sucht Zeugen, sowie einen PKW-Fahrer (eventuell eines Geländewagens), der einem Streifenwagen während der Fahndung nahe der Buschkampkreuzung Platz machte.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, wenden sich bitte an das Kriminalkommissariat 12 unter 0521-545-0.

Ort
Veröffentlicht
19. September 2018, 12:36
Autor