Sag uns, was los ist:

Streit um ein Paket

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- SI / Bielefeld / Mitte - Am Mittwoch, den 17.07.2019, kam es zu einer handfesten Auseinandersetzung, nachdem ein Postbote ein Paket nicht in den zweiten Stock tragen wollte.

Der 26-jährige Paketzusteller klingelte gegen 14:30 Uhr an der Tür des Mehrfamilienhauses an der Carlmeyerstraße. Er bat den Empfänger darum, das Paket im Erdgeschoss entgegen zu nehmen und ihm den Empfang zu quittieren. Der 33-jährige Bielefelder weigerte sich jedoch nach unten zu kommen. Als der Postbote ankündigte, das Paket wieder mitzunehmen, gerieten die Männer in einen Streit an der Haustür, der in eine handfeste Auseinandersetzung überging. Den Beamten gegenüber gaben beide an, vom jeweils anderen geschubst worden zu sein. Darüber hinaus habe der 33-Jährige dem Postboten ins Gesicht geschlagen.

Im Beisein der Beamten überreichte der Postbote das Paket und der Bielefelder quittierte den Empfang. Daraufhin setzte der Paketzusteller seine Fahrt weiter fort.

Gegen den 33-jährigen Bielefelder wurde Anzeige wegen Körperverletzung erstattet.

Ort
Veröffentlicht
18. Juli 2019, 11:37
Autor
whatsapp shareWhatsApp