Sag uns, was los ist:

Sprayer auf frischer Tat ertappt

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- SI / Bielefeld / Mitte - Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am Samstag, den 13.07.2019, einen Jugendlichen beim Besprühen einer Trennwand an der Schmiedestraße und verständigte die Polizei.

Gegen 21:40 Uhr hatte eine 45-jährige Bielefelderin einen Jugendlichen dabei gesehen, wie er eine Trennwand auf einer Fußgängerbrücke beschmierte. Als sie ihn darauf ansprach, machte er eine kurze Bemerkung, ließ aber nicht von seinem Vorhaben ab. Daraufhin verständigte die Bielefelderin die Polizei.

Die hinzugerufenen Beamten trafen dort den 19-jährigen Mann aus Bünde an. Er stand dort mit freiem Oberkörper und hielt eine Spraydose in der Hand, die er zuvor in sein T-Shirt gewickelt hatte. An seinen Händen waren schwarze und silberne Farbanhaftungen zu erkennen.

In seinem Rucksack fanden die Beamten weitere Farbdosen mit diversen Sprühaufsetzen. Diese wurden von den Polizisten sichergestellt. Drei weitere Jugendliche kamen hinzu, gaben jedoch an, nur zugesehen zu haben.

Gegen den 19-Jährigen wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.

Ort
Veröffentlicht
15. Juli 2019, 09:23
Autor
whatsapp shareWhatsApp