Sag uns, was los ist:

Neue Beamte im Bezirksdienst der Polizei - Teil 1 - Bielefeld Mitte

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

MK / Bielefeld - Stadtgebiet - Alle drei Bielefelder Polizeiwachen erhalten neue Ansprechpartner innerhalb des Bezirksdienstes. Die Anwohner in den Stadtteilen Mitte, Baumheide, Brake, Gadderbaum, Senne, Ubbedissen und Quelle können sich auf sieben neue Polizeibeamte freuen, die sie in ihrer Nachbarschaft oder in den Polizeibüros der einzelnen Ortsteile erreichen können. Dabei wechseln zwei Bezirksdienstbeamte in einen anderen Ortsteil, während fünf Polizisten Neueinsteiger im Bereich des Bezirksdienstes sind. Mit den Neubesetzungen im September 2018 werden alle 33 Stellen im Bezirksdienst der Polizeiwachen besetzt sein. Alle sieben Beamte möchten in den Stadtteilen an die erfolgreiche Arbeit und die aufgebauten Kontakte ihrer Vorgänger anknüpfen.

In den kommenden Tagen stellt die Polizei Bielefeld die neuen Bezirksdienstbeamten in einzelnen Meldung vor.

Mehr Informationen zum Bezirksdienst auf der Homepage der POLIZEI Bielefeld:

https://bielefeld.polizei.nrw/bezirksdienst-polizei-bielefeld

Bezirksdienst der Polizeiwache Ost

Polizeihauptkommissar Jürgen Ballmann freut sich auf viele neue Kontakte zu den Menschen - besonders zu den Kindern und zu den Geschäften in seinem Bezirk im Bielefelder Osten. "Die kleinen Bewohner werde ich an ihren Kindergärten und Schulen besuchen. Aber ich möchte auch für die vielen Berufstätigen nach ihrem Feierabend in den frühen Abendstunden erreichbar sein."

Sein Gebiet umfasst:

Bielefeld Ost - Heeper Straße / Hakenort / Am Stadtholz / Herforder Straße / das Gewerbegebiet Kammeratsheide / Heeper Fichten

Jürgen Ballmann ist 48 Jahre alt und trat 1989, nach einer abgeschlossenen Be-rufsausbildung zum Fernmeldehandwerker bei der Deutschen Bundespost, seinen Polizeidienst an der Polizeischule in Schloß-Holte Stukenbrock an. Über Stationen bei der Polizei in Wuppertal und bei der Autobahnpolizeiwache am Kamener Kreuz führte sein beruflicher Weg 1996 zum Polizeipräsidium Bielefeld.

In Bielefeld sammelte er Erfahrungen im Wachdienst in Brackwede (über 11 Jahre), in der Einsatzhundertschaft (über 2 Jahre) und beim Verkehrsdienst (über 8 Jahre) unter anderem als Motorradpolizist.

Wem Polizeihauptkommissar Jürgen Ballmann nicht vor Ort begegnet, der kann ihn auch in seinem Polizeibüro in der Otto-Brenner-Straße 194 aufsuchen oder anrufen: Telefon: 0521 2705216

Ort
Veröffentlicht
19. September 2018, 13:11
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!