Veröffentlicht
18. Mai 2015, 09:27
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1

Mordkommission "Bahnhof"/ Löhne - Vorläufiges Obduktionsergebnis

(ots) - SR/ Bielefeld/ Herford/ Löhne - Wie bereits berichtet kam es am Donnerstag, 14.05.2015, zu einer Auseinandersetzung am Bahnhof Löhne, bei der ein 49-jähriger Mann lebensgefährlich verletzt wurde und daraufhin am Samstag, 16.05.2015, infolge seiner Verletzungen in einer Bielefelder Klinik verstarb.

Der 26-jährige Haupttatverdächtige wurde am Freitag, 15.05.2015, in Untersuchungshaft genommen.

Nach dem vorläufigen Ergebnis der Obduktion des Opfers vom 17.05.2015 war ein Schädelhirntrauma todesursächlich. Die Ermittlungen dauern an.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
18. Mai 2015, 09:27
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1