Veröffentlicht
26. September 2014, 08:23
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1

Ladendiebe auf der Flucht gestellt

(ots) - st / Bielefeld-Mitte - Am 25.09.2014, um 19:31 Uhr, wurden ein 33-jähriger Mann und seine 34-jährige Begleiterin in einem Supermarkt an der Heeper Straße dabei beobachtet, wie sie diverse Kosmetika in eine mitgeführte Tasche packten. Als sie den Kassenbereich passiert hatten, wurden sie durch zwei Angestellte des Supermarktes auf den Diebstahl angesprochen. Daraufhin schubsten sie eine 21-jährige Mitarbeiterin des Supermarktes zur Seite und ergriffen die Flucht in Richtung Heepen. Bei dem Versuch das Diebespärchen festzuhalten, verletzte sich eine zweite Mitarbeiterin (55 Jahre) leicht an der Hand. Im Bereich eines Fußweges an der Heeper Straße 147 wurden die beiden dann durch eine Polizeistreife gestoppt. Bei der Durchsuchung kamen diverse Spirituosen, sowie drei Parfums, diverse Kosmetika, Bekleidung, Süßigkeiten und eine Uhr im Gesamtwert von fast 100,- Euro zum Vorschein, die allesamt aus der Supermarktfiliale stammten. Gegen die beiden bereits polizeibekannten Diebe wurde ein Strafverfahren wegen Räuberischen Diebstahls eingeleitet.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
26. September 2014, 08:23
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1