Sag uns, was los ist:

Ladendieb löst Alarm aus

(ots) - MK / Bielefeld / Mitte - Beim Verlassen eines Bekleidungsgeschäftes löste ein Ladendieb am Dienstag, 24. November 2015 eine Sicherungsanlage aus.

Gegen 19:58 Uhr war eine männliche Person, mit einem prall gefüllten Rucksack, auf dem Weg zum Ausgang eines Modegeschäftes an der Bahnhofstraße Ecke Feilenstraße unterwegs. Als ein Alarm am Ausgang auslöste, wurde der Mann von zwei Mitarbeitern, einer 26-Jährigen und einem 35-Jährigen, angesprochen. Im Geschäft packte der Dieb zwei Jacken aus dem Rucksack aus und beabsichtige wieder, das Geschäft zu verlassen. Daran hinderten ihn die Mitarbeiter erneut und verständigten die Polizei. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten noch 15 Artikel Modeschmuck und ein Paar Handschuhe. Die Waren, in einem Wert von circa 220 Euro, blieben in dem Geschäft. Der 35-jährige Ladendieb, wohnhaft in Enger, erhielt eine Strafanzeige.

Ort
Veröffentlicht
25. November 2015, 11:02