Veröffentlicht
05. Dezember 2012, 12:36
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1

Ladendieb erwischt - wegen Falschaussage in Lettland festgenommen

(ots) - SR/ Bielefeld Mitte - Wegen einer Falschaussage in Lettland wurde am Dienstag, 04.12.2012, ein Ladendieb festgenommen. Ihm droht nun die Auslieferung nach Lettland. Gegen 15.30 Uhr war der 32-jährige Lette, der seinen Wohnsitz derzeit in Bünde hat, mit einem 46-jährigen Mittäter in einem Geschäft in der Bahnhofstraße bei einem Ladendiebstahl auf frischer Tat erwischt. Polizeibeamte der Stadtwache stellten fest, dass gegen den 32-Jährigen ein europäischer Haftbefehl und ein Auslieferungsersuchen nach Lettland vorlagen. Der Mann wurde daraufhin festgenommen. Es besteht der Verdacht, dass der 32-Jährige vor einem Gericht in Lettland in einem Verfahren wegen Mordes falsch aussagte, um die Strafe eines Angeklagten zu mildern. Gegen ihn wurde außerdem Strafanzeige wegen Ladendiebstahls erstattet.

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
05. Dezember 2012, 12:36
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1