Sag uns, was los ist:

Hilfsbereiter Jogger entpuppt sich als Dieb

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - SR/ Bielefeld Brackwede - Bei einer Befreiungsaktion eines Vogels in einem Garten an der Straße Auf der Schanze wurde ein "freundlicher Helfer" zum Dieb. Am Dienstag, 14.05.2013, bemerkte eine 85-jährige Bielefelderin gegen 17.50 Uhr auf ihrer Terrasse einen Vogel, der sich in einem Gartennetz verfangen hatte. Da sie den Vogel nicht selbständig befreien konnte, bat sie einen vorbeilaufenden Jogger um Hilfe. In der Hektik forderte sie den jungen Mann auf, durch die Terrassentür in die Küche zu gehen und eine auf dem Küchentisch liegende Schere zu holen. Der Jogger holte die Schere aus der Küche, übergab sie der älteren Dame und lief anschließend davon. Im Anschluss an die Befreiungsaktion stellte die 85-Jährige fest, dass der "freundliche Helfer" einen 50-Euro-Schein vom Küchentisch gestohlen hatte. Der Jogger war circa 17 bis 18 Jahre alt, circa 170 cm groß und augenscheinlich Südländer. Er hatte dunkle, etwas längere wellige Haare, sprach akzentfrei deutsch und trug einen blauen Jogginganzug. Wer kann Hinweise zu dem joggenden Dieb geben? Hinweise erbittet die Polizei, KK 15, unter Tel. 0521/545-0.

Ort
Veröffentlicht
15. Mai 2013, 09:22
Autor
whatsapp shareWhatsApp