Sag uns, was los ist:

Freude an Diebsgut währte nur kurz

(ots) - HC/ Bielefeld-Innenstadt-

Nur kurzzeitig besaß ein Dieb in einer Bar in der Zimmerstraße, in den frühen Morgenstunden des Donnerstags, seine Beute.

Gegen 03:50 Uhr stahl der 18-jährige Bielefelder einem 43-jährigen Gast des Lokals das Handy aus der Jackentasche. Als das Opfer, ein Mann aus dem Kreis Gütersloh, den Diebstahl bemerkte, rief er sofort die Polizei hinzu. Den Beamten gegenüber äußerte er einen Tatverdacht gegen den 18-jährigen Bielefelder. Die Polizisten eröffneten dem bereits polizeibekannten Mann daraufhin den Tatvorwurf. Zu der Tat wollte sich dieser jedoch nicht äußern. Bei der anschließenden Durchsuchung des Bielefelders konnten die Beamten in seiner rechten Gesäßtasche das Handy des Opfers auffinden. Den Täter erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Diebstahl.

Ort
Veröffentlicht
23. Oktober 2015, 08:10
Autor