Veröffentlicht
28. Mai 2018, 10:24
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1

Einbrecher nutzen leichten Zugang

(ots) /- MK / Bielefeld - Mitte - In der Nacht zu Samstag, 26.05.2018, machten sich unbekannte Einbrecher ein gekipptes Fenster zu Nutze und erbeuteten in der Thielenstraße Notebooks.

Zwischen Freitag, 17:45 Uhr, und Samstag, 11:00 Uhr, wurden Diebe auf ein halb geöffnetes Fensterelement an einem Mehrfamilienhaus an der Thielenstraße aufmerksam. Der oder die Einbrecher stiegen, von der Straßenseite durch dieses Fenster, in die Wohnung einer 26-jährigen Bielefelderin.

Die Einbrecher durchsuchten die Wohnung nach Wertsachen und fanden zwei Notebooks und Bargeld. Sie verschwanden mit einem Apple Macbook und einem Lenovo Laptop und einigen Hundert Euro.

Die Polizei warnt:

Schließen und verriegeln Sie alle Türen und Fenster beim Verlassen Ihres Hauses oder Ihrer Wohnung - selbst wenn Sie nur kurz abwesend sein sollten oder vielleicht nur eine Kleinigkeit im Garten erledigen wollen.

Weil Einbrecher gezielte Ausschau halten, wo sie möglichst schnell und unauffällig an Beute kommen können, sollten Sie es den Eindringlingen möglichst schwer machen.

Sie können Ihre Wohnung oder Ihr Haus durch Beleuchtung bewohnt erscheinen lassen.

Informationen über zusätzliche Sicherungseinrichtungen zum technischen Einbruchschutz erhalten Sie bei der Bielefelder Kriminalpolizei unter:

https://bielefeld.polizei.nrw/artikel/technische-fachberatung-zum- einbruchschutz

Die Polizei bittet um Hinweise unter:

Polizeipräsidium Bielefeld / Kriminalkommissariat 12 / 0521 / 545-

Kommentieren
Teilen
Veröffentlicht
28. Mai 2018, 10:24
Polizei Bielefeld
Abonnenten: 1